Blick hinter die Kulissen

Der BR-Komödienstadel im Alten Speicher Ebersberg

Samstag, 24. Oktober 2020, 13.00 Uhr
 

Komödienstadelmoderator Harry Meier führt durch die Kulissen des beliebten Fernsehtheaters, moderiert Fragerunden und gewährt interessierten Fans viele exklusive Backstage-Einblicke. Auch Gespräche mit den Machern und Senderverantwortlichen stehen auf dem Programm.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Preis von 20 Euro beinhaltet die Verpflegungspauschale (Kaffee und Kuchen) in der Produktionskantine.

Die Tickets für die TV Aufzeichnung müssen separat erworben werden: okticket 

Ort:

Alter Speicher Ebersberg

Termin:

Samstag, 24. Oktober 2019, 13.00 bis 17.00 Uhr

Programmablauf:

 

13.00

Begrüßung zur TV-Produktion

im Foyer des Alten Speicher Ebersberg

(Im Klosterbauhof 4, 85560 Ebersberg)

13.15 – 14.00

Hinter den Kulissen einer Fernsehproduktion

so entsteht Deutschlands ältestes und beliebtestes Fernsehtheater.

14.00 – 14.30

Hinter dem Vorhang

Gespräch mit dem Autor des Stückes Alexander Liegl über die Entstehung des Stückes

14.30 – 15.00

Probenbesuch

bei den „Heißen Proben“ des Komödienstadels

unter Regisseur Thomas Stammberger (mit Multi-Kamera-Arbeit)

15.00 – 15.30

Kaffeepause

 

15.30 – 16.30

Die Macher des Komödienstadels plaudern aus dem Nähkästchen

u.a. mit den Redakteuren Corbinian Lippl / Felix Kempter und den verantwortlichen Produzenten Christian Diechler und Wolfgang Weber

16.30 – 17.00

Auf den Brettern die, die Welt bedeuten

Bühnenbegehung Zeit für Fotos auf der Bühne

 

Produktionsbedingte Änderungen am Programm vorbehalten.

 

 

Impressionen

Produktionspartner

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung